Sie sind hier: Top Business / Live-Shopping

Live-Shopping - ein Tag, ein Preis

 
Anzeige    


Live-Shopping ist ein Trend aus den USA, der sich auch in Deutschland immer mehr durchsetzt. Beim Live-
Shopping wird ein einziges Produkt für eine Zeit von 24 Stunden besonders günstig angeboten. Ursprünglich wurde Live-Shopping bereits 2004 vom amerikanischen Online-Shop Woot (One Day, One Deal) eingeführt.

Ob nun eBay (WOW des Tages), Neckermann (Sensation des Tages) oder im t-online Shop (Angebot des Tages)
– Live-Shopping hat sich längst in den großen deutschen Shoppingportalen etabliert.

Aber auch zunehmend immer mehr kleinere Unternehmen und Online-Shops setzen auf Live-Shopping, um den
E-Shop attraktiver präsentieren zu können.

Mehr Spontankäufe, mehr Umsatz

Es gibt mehrere Gründe, warum das Live-Shopping immer mehr Menschen interessiert.

Schnäppchenjagd, Erlebniseinkauf und Nervenkitzel sind
die entscheidenden Faktoren, die Live-Shopping so
attraktiv und erfolgreich machen und deswegen eine
große Masse der Internetnutzer ansprechen.

Da die Zeit beim Live-Shopping begrenzt ist (in der Regel
24 Stunden), erfolgen häufig mehr Spontankäufe, da der Kunde für die Entscheidung, ob er kaufen soll oder nicht, weniger Zeit hat als bei einem herkömmlichen Onlinekauf.

Da viele Schnäppchen schon innerhalb kürzester Zeit ausverkauft sein können, beginnt sehr häufig schon in den ersten Minuten nach Onlinestellung ein regelrechter „Run“ auf die Produkte.
Live-Shopping  


Käufer und Verkäufer profitieren gleichermaßen

Gemessen an den herkömmlichen Ladenpreisen kann der Käufer beim Live-Shopping eine ganze Menge Geld sparen. Der besondere Reiz, ein Schnäppchen zu machen, lockt den interessierten Besucher zudem immer
wieder zurück zum Shop. Häufig liegt die Ersparnis des Kunden beim Live-Shopping unter den unverbindlichen Preisempfehlungen des Herstellers zu einem konkurrenzlos günstigen Preis.

Der Verkäufer wiederum kann den günstigen Preis durch höhere Abnahmemengen an den Endkunden weiterzugeben. Zudem wird der E-Shop des Verkäufers durch das Live-Shopping attraktiver. Er profitiert von Weiterempfehlungen seiner Kunden und steigert somit Besucherzahlen und Umsätze in seinem Online-Shop.

Live-Shopping umsetzen

Es gibt eine ganze Anzahl von Unternehmen, die sich auf das Integrieren von Live-Shopping-Modulen
spezialisiert haben, wie z. B. liveshoppingwidgets.de. Erkundigen Sie sich nach weiteren Dienstleistern und lassen Sie sich für Ihre Bedürfnisse ein spezielles Angebot erstellen.


Live-Shopping - was bringt die Zukunft?

In Zeiten des Web 2.0 hat sich auch das Einkaufsverhalten von Onlinenutzern verändert. Und auch das Live-
Shopping, das noch ein wenig in den Kinderschuhen steckt, wird sich weiter verändern. So werden weitere „Features“ folgen, um den Online-Einkauf so spannend und interessant wie möglich zu gestalten.

Alle Live-Shopping-Angebote auf einen Blick erhalten Sie auf Deutschlands größter Live-Shopping-Übersicht

http://www.liveshopping-aktuell.de/



Systematisches Zeitmanagement
Wie Sie Ihre kostbare Zeit clever und richtig nutzen. Artikel lesen...

Anzeige
line
KONTAKT AGB IMPRESSUM Alle Rechte vorbehalten. Copyright © 2011 by Fehlerteufel24.
 
 
     
 
SHOPPING & SERVICE
 
     
 
  TOP-NEBENJOB!
 
  top nebenjob  
 
  TOP-ARTIKEL
 
 

Die 15 größten Fehler in Online-Shops. mehr...

 
 
  MEIN EBAY
 
     
 
   
 
     
 
  BUCHTIPP
 
     
  Buchtipp  
     
 
  ONLINE-MARKETING
 
 

Top-Position bei Google erreichen. mehr...

 
 
  LUSTIGE FEHLER
 
  Lustige Fehler