Sie sind hier: Clever bei eBay / Erfolgreich bei eBay verkaufen

Erfolgreich bei eBay verkaufen

Anzeige


Immer mehr Menschen entdecken ihre Chance, auf dem weltweit größten Online-Marktplatz ihr Geld zu verdienen. Neben einer effizienten Verkaufsplattform profitieren Sie bei eBay vor allem vom enormen Bekanntheitsgrad. 3…2…1… Meins – diesen Slogan kennt heute jedes Kind.

Millionen Menschen kaufen Produkte bei eBay. Und wer etwas zu verkaufen hat, wird bei eBay als Verkäufer auch gefunden. Eigene Marketingaktionen um Kunden zu akquirieren bzw. Produkte zu verkaufen sind nicht nötig.

Erfolgreich bei eBay verkaufen kommt nicht von alleine

Natürlich gibt es immer wieder Schlagzeilen, dass mit einer cleveren Idee für eine eBay-Auktion ein hoher Ver-
kaufspreis erzielt wurde. Diese Meldungen aber sind Ausnahmen.

Setzen Sie sich mit Ihren persönlichen Zielen auseinander, was und wie viel Sie bei eBay erreichen wollen. Ver-
kaufen Sie nur gelegentlich, können Sie die Sache entspannt angehen lassen. Wollen Sie aber öfter oder haupt-
beruflich bei eBay handeln, müssen Sie durchstarten.

So arbeiten erfolgreiche eBay-Verkäufer viele Stunden täglich – und auch am Wochenende, wenn es sein muss. Um dauerhaft bei eBay erfolgreich zu sein, müssen Sie Unternehmerdenken mitbringen. Dazu gehören auch Aus-
dauer, Beweglichkeit, Fleiß, persönliches Engagement und konstruktive Selbstkritik.

Vorteilhaft ist es, wenn Sie als Verkäufer Kenntnisse mitbringen. Noch wichtiger ist es, dass Sie bereit sind, weiter zu lernen und Ihre Kenntnisse ausbauen. So groß die Chancen bei eBay auch sind – geschenkt bekommen Sie Ihren Erfolg nicht.

Das richtige Produkt zum richtigen Preis

Ein wesentlicher Bestandteil für Ihren Erfolg bei eBay ist das Produkt, das Sie verkaufen wollen. Wie hoch ist die Nachfrage an Ihrem Produkt? Wie günstig haben Sie das Produkt eingekauft bzw. wie hoch ist die Gewinnmarge, die Sie beim Verkauf erzielen? Wie viele Wettbewerber gibt es und zu welchem Preis bieten diese an? Lässt sich das Produkt überhaupt bei eBay verkaufen?

Setzen Sie sich mit diesen Fragen auseinander, bevor Sie bei eBay einsteigen. Verkaufen Sie nicht irgendetwas, nur um etwas verkaufen zu können. Nehmen Sie sich die nötige Zeit und betreiben Sie Marktforschung, um das richtige Produkt auszuwählen.

Natürlich müssen Sie über das Produkt auch beraten können, wenn es Fragen dazu geben sollte. Wählen Sie
z. B. ein technisches Gerät, sollten Sie grundsätzlich auch an Technik interessiert sein. Lassen Sie die Finger
von Produkten, die Ihnen überhaupt nicht liegen. Hier im Nachgang das nötige Know-how anzueignen, kostet Ihre Zeit – und somit Ihr Geld.

Am Ball bleiben - Trends und Marktentwicklungen nicht verpassen

Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit... Erfolgreiche eBay-Verkäufer bleiben immer am Ball und ruhen sich nicht auf Erfolgen aus. So kann ein Produkt, das sich heute gut verkaufen lässt, in ein paar Monaten zum Ladenhüter werden.

Beobachten Sie aufmerksam Trends und Marktentwicklungen, um erfolgreich zu bleiben! Steigen Sie ein, wenn Sie ein zusätzliches Produkt verkaufen können, das Ihnen Gewinn verspricht. Analysieren Sie aber vorher den Markt. Es gibt eine ganze Reihe von nützlichen Tools, die Ihnen dabei behilflich sind.

Eine Hilfe kann hier das eBay-Trendbarometer sein, das Ihnen anzeigt, bei welchen Produkten die Anfrage steigt und bei welchen sinkt.

Die beliebtesten eBay-Suchbegriffe zeigen wöchentlich die aktivsten Suchbegriffe bei eBay an.

Die Seite Top-Künstler zeigt an, welche Musik, Filme oder Bücher am häufigsten verkauft werden.

Die 100 beliebtesten eBay-Tools finden Sie hier.

Verkaufen und präsentieren Sie Ihr Angebot richtig

Nehmen Sie sich die nötige Zeit und sehen Sie sich ein paar Artikel an, die häufig bei eBay verkauft werden. Vergleichen Sie dabei unterschiedliche Verkäufer, die den gleichen Artikel verkaufen. Schnell stellen Sie fest,
dass gleiche Artikel unterschiedlich präsentiert bzw. für gleiche Produkte unterschiedliche Preise erzielt werden.

Die Kunst bei eBay liegt in der richtigen Präsentation der Ware. Liefern Sie dem potenziellen Kunden ein unver-
gleichbares Kauferlebnis. Neben einer einwandfreien Artikelpräsentation gilt es weiter, verkaufsfördernde Zu-
satzoptionen so effizient wie möglich einzusetzen.

Achten Sie auf die richtige Auswahl der Bilder und möglichst viele davon. Bei weiteren und sogenannten XXL Bildern entstehen bei eBay zusätzliche Kosten. 8pic bietet ein kostenloses eBay Tool, mit welchem Sie bei
eBay Bilder hochladen können um diese dann direkt in der Artikelbeschreibung zu präsentieren.


Grundsätzlich treffen Sie bei eBay auf mindestens drei Käufergruppen:

Käufergruppe 1 - Schnäppchenjäger, der alles günstig kaufen möchte.

Käufergruppe 2 - interessierter Besucher mit Kaufabsichten, der sich über einen bestimmten Artikel informieren möchte, wie z. B. den Preis oder die Produkteigenschaften.

Käufergruppe 3 - festentschlossener Käufer, der den Artikel auf jeden Fall kaufen will und nun nach dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis sucht.

Versuchen Sie, Ihre Ware perfekt zu präsentieren. Ist Ihnen das gelungen, mobilisieren Sie neben der Käufer-
gruppe 3 auch die Käufergruppe 2 zum Kauf. Und vielleicht sogar die Käufergruppe 1.

Kundenmanagement – der Umgang mit dem Kunden

Der Kunde ist König – auch bei eBay. So sollten Sie kundenorientiert arbeiten und immer das Wohl Ihres Kunden im Auge haben. Ehrlichkeit, Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit – das alles sind wichtige Faktoren, die der Kunde von Ihnen erwartet.

Zufriedene Kunden geben positive Bewertungen ab, die Ihnen als Referenz dienen. Gerade bei Nischenprodukten empfiehlt Sie der zufriedene Kunde weiter bzw. speichert Sie als bevorzugten Verkäufer.

Zu erfolgreichem Kundenmanagement gehört auch, den Kunden nach Abwicklung der Auktion an sich zu binden. Qualifizierte Newsletter helfen Ihnen, weitere Artikel aus Ihrem Sortiment zu verkaufen.


Die wichtigsten eBay-Links auf einen Blick
Mit einem Klick ans gewünschte Ziel - hier geht es zu den Top eBay-Links. eBay-Links zeigen...

 
Anzeige
line
KONTAKT AGB IMPRESSUM Alle Rechte vorbehalten. Copyright © 2011 by Fehlerteufel24.
 
 
     
 
SHOPPING & SERVICE
 
     
 
  TOP-NEBENJOB
 
  1a nebenjob  
 
  TOP-ARTIKEL
 
 

Die 15 größten Fehler in Online-Shops. mehr...

 
 
  BUCHTIPP
 
     
  Buchtipp  
     
 
  PRÄSENTATION
 
 

Ein guter Auftritt ist die halbe Miete. mehr...

 
 
  LUSTIGE FEHLER
 
  Lustige Fehler  
     
   
     
  Banner 160x600